Datenschutz und elementare Katastrophen

Datenschutz und elementare Gefahren

An den Datenschutz und elementare Gefahren wie Stromausfälle, Überflutungen, Brände, Erdbeben etc. denken viele wahrscheinlich nicht in einem Satz. In diesem Beitrag erklären wir, warum ein Verantwortlicher solche Gefahren dennoch nicht außer Acht lassen sollte.

weiterlesen
Eine Datenpanne erkennen

Eine Datenpanne erkennen

In der heutigen Zeit mit der Digitalisierung behauptet so mancher IT-Experte oder Datenschützer, dass es keine Frage mehr ist, ob eine Einrichtung eine Datenpanne erleidet. Die Frage ist wohl tatsächlich, wann dieses Ereignis eintritt. Als Folge darauf überlegt ein Verantwortlicher eventuell, wie er eine Datenpanne erkennen kann. In diesem Beitrag gehen wir näher auf diese Überlegung ein.

weiterlesen
Bußgeldberechnung bei Datenschutzvorfall und -mängel

Bußgeldberechnung bei Datenschutzvorfall und -mängel

Die DSGVO trat 2018 in Kraft, aber noch immer kann man behaupten, der Datenschutz hat nicht in jeder Einrichtung Einzug gehalten. So veröffentlichte Capgemini im September 2019 einen Bericht, wonach nur etwas mehr als ein Viertel befragter Unternehmen in Europa, den USA und Indien meinen, datenschutzkonform aufgestellt zu sein.

weiterlesen
Fehlversand personenbezogener Daten

Fehlversand personenbezogener Daten

Datenschutzvorfälle passieren aus verschiedenen Gründen. So können sie vorsätzlich eintreten, aber auch aus Versehen. Dabei zählt der Fehlversand personenbezogener Daten zu den wahrscheinlich häufigen Vorfällen.

weiterlesen
Meldung von Cyber- und Social Engineering-Angriffen

Meldung von Cyber- und Social Engineering-Angriffen

Im Folgenden betrachten wir die Notwendigkeit einer Meldung von Cyber- und Social Engineering-Angriffen (Beispiele auf denen des Entwurfs für „Richtlinien anhand von Beispielen zur Meldung eines Datenschutzvorfalls“ des Europäischen Datenschutzausschusses basierend) näher.

weiterlesen
Notwendigkeit der Meldung eines Ransomware-Angriffs

Notwendigkeit einer Meldung eines Ransomware-Angriffs

Die Notwendigkeit einer Meldung eines Ransomware-Angriffs ist nicht immer vorhanden, aber generell eine Option. In unserem Beitrag „Meldung einer Datenpanne“ gehen wir darauf an, was zu beachten ist, wenn ein Datenschutzvorfall gemeldet werden muss. In diesem Beitrag erläutern wir, wann ein Datenschutzverstoß gemeldet werden muss anhand verschiedener Szenarien eines Ransomware-Angriffs.

weiterlesen
Meldung einer Datenpanne

Meldung einer Datenpanne

Eine mögliche Meldung einer Datenpanne an die Datenschutzaufsichtsbehörde und auch den betroffenen Personen ist immer ein Ereignis, was möglichst jeder Verantwortliche vermeiden möchte. Dabei sollte ein Verantwortlicher aber auch beachten, welchem Prozedere er bei der Meldung folgen muss, sofern denn eine zu melden ist.

weiterlesen
Bei DSGVO-Verstoß droht Bußgeld

Bei DSGVO-Verstoß droht Bußgeld

Datenschutzaufsichtsbehörden möchten annehmen, dass Unternehmen ein verlässliches Datenschutzmanagement eingeführt haben. Ist dies nicht der Fall, droht bei einem DSGVO-Verstoß ein Bußgeld.

weiterlesen
Personenbezogene Daten erfolgreich gegen Cyber-Angriffe schützen

Daten erfolgreich gegen Cyber-Angriffe schützen

Sowohl das private als auch das geschäftliche Leben wird zunehmend digitaler. Als Folge dessen gibt es immer mehr und unterschiedlichere Angriffsmöglichkeiten für Hacker. Wir erklären eine Auswahl dieser und zeigen Ihnen, wie Sie personenbezogene Daten erfolgreich gegen Cyber-Angriffe schützen können.

weiterlesen